Bankaktionen

Sparkasse

Nach unserer Aktion am Weltspartag und der Podiumsdiskussion mit einem der Vorstände der Sparkasse Freiburg Nördlicher Breisgau sind wir nun in Gesprächen und werden euch weiter auf dem Laufenden halten.

Weltspartag 2020

Auch an diesem Weltspartag am 30. Oktober 2020 hat, initiiert von Urgewald, ein Protestbündnis von rund 50 lokalen Gruppen an rund 40 Standorten bundesweit gezeigt, wie man trotz Corona seine Meinung kreativ auf die Straße bringen kann. In Freiburg waren wir sogar mit sechs Gruppen zeitgleich aktiv und haben vor der Commerzbank und der Deutschen Bank gegen Investitionen in fossile Energien, Kinderarbeit und Rüstung protestiert.

Podiumsdiskussion Februar 2019

Am 10.02.20 haben wir herzlich zu einer Podiumsdiskussion eingeladen unter dem Thema:

„Was hat Finanzwirtschaft mit dem Klimawandel zu tun und weitere Fragen werden von verschiedenen Perspektiven diskutiert.“

Mit dabei waren:
ein Vorstand der Sparkasse Freiburg Erich Greil,
der Umweltmeteorologe Prof. Dr. Dirk Schindler,
Urgewald e.V. – Vertreterin Kathrin Petz,
und der Vorstand Greiff Kapital AG Dr. Volker Schilling

Weltspartag 2019 in der Sparkasse

Am 21. Oktober 2019 ist Fossil Free Freiburg erneut zur Sparkasse gegeangen. Diesmal jedoch mit etwas mehr Druck als zuvor. Die Bank warb, um an diesem Tag, Gelder bei Ihnen sicher anzulegen. Fossil Free Freiburg fordert jedoch ein Umdenken und sagt NEIN zu den Investments der Sparkasse, die immernoch in Kohle, Öl und Gas fließen.

Mit mehreren Menschen fand ein DieIn, mitten in der Sparkasse statt und die Forderungen wurden durch ein Megafon verkündet.

Eine erfolgreiche Aktion mit positiver Resonanz des Vorstandes der Sparkasse Freiburg.

Weitere Informationen zum persönlichen Divestment, findet ihr auf der Website von Fossil Free Deutschland:

Wie du einfach dein Geld nachhaltig anlegen kannst.